Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Marburg
Wochenmarkt
­Zuletzt hatte nur noch ein Blumenstand die Fahne vor dem ­Rathaus hochgehalten. Foto: Björn Wisker

Ab kommenden Samstag, 18. August, sollen auf dem Marktplatz vor dem Rathaus in Marburg wieder frische Lebensmittel und Spezialitäten verkauft werden. Die Stadt hat ein neues Konzept vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Debatte über "gender budgeting"
Blick auf die Universitätsstadt Marburg. Foto: Thorsten Richter

„Darüber wird zu sprechen sein“, sagte der Marburger CDU-Parteichef Dirk Bamberger zu den Plänen der Verwaltung, mit der geschlechtergerechten Verteilung von Haushaltsmitteln anzufangen.­ Er „wundere“ sich über die Stadtverwaltung, die den Stand der Vorbereitungen für das „gender budgeting“ der OP in einem Pressegespräch vorgestellt hatte. „Üblicherweise kommuniziert die Verwaltung ihre diesbezüglichen Anregungen den politischen Gremien, damit diese hierüber beraten können“, kritisierte Bamberger auf seinem Facebook-Account.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pollizei am Richtsberg
Gestern durchsuchten Polizeibeamte Grünanlagen und Grundstücke am Richtsberg nach einem Messer.Foto: Thorsten Richter

Zweieinhalb Stunden lang durchkämmten knapp 30 Einsatzkräfte Teile der Straße Am Richtsberg und drehten auf der Suche nach dem Messer jeden Stein um. Ohne Erfolg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Tour der Hoffnung"
Johannes B. Kerner im Sattel (vorne) mit seinen Mitstreitern und vor dem Beginn der Etappe am Hotel Vila Vita Rosenpark in Marburg.  Foto: Melanie Weiershäuser

Johannes B. Kerner und Petra Behle sind nur zwei Promis, die sich im Rahmen der „Tour der Hoffnung“ für krebs- und leukämiekranke Kinder einsetzen. Der zweite „Tourtag“ startete am Donnerstag auf dem Gelände des Vila-Vita-Rosenpark-Hotels.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Raubüberfall im Schülerpark
Symbolfoto: Die Polizei hat drei mutmaßliche Räuber festgenommen. Foto: Thorsten Richter

Nach den beiden Raubüberfällen im Schülerpark in der Samstagnacht, 4. August, hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Die 15, 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen sitzen in Untersuchungshaft. Dies teilen Polizei und Staatsanwaltschaft Marburg in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit.

mehr
Weidenhäuser Brücke
Steinmetz Caspar Fischer (großes Bild) ist bei der Brückensanierung vielfältig im Einsatz. Foto: Nadine Weigel

Bei der Wiederherstellung der Weidenhäuser Brücke ist die Arbeit von Steinmetzen sehr wichtig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgerinitiative Stadtwald
Am Hasenkopf könnte Wohnraum für 900 Menschen entstehen. Foto: Helga Pukall

Die Bürgerinitiative Stadtwald ist für eine Bebauung des Hasenkopfs in Marburg – aber nur unter bestimmten Bedingungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
HLT mit zwei Intendantinnen
Das neue Banner am Theater am Schwanhof, vor dem sich das neue Team aufgebaut hat, ist in drei Sprachen formuliert. Das Landestheater will zu einem Haus für alle Menschen werden. Foto: Freya Altmüller

Am Hessischen Landestheater in Marburg beginnt eine neue Ära. Bundesweit neu: Mit Carola Unser und Eva Lange stehen zwei Intendantinnen gleichberechtigt an der Spitze eines Subventionstheaters. Außerdem treffen 12 neue Schauspieler und neue Dramaturgen auf Kollegen, die schon länger am HLT arbeiten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zugang über Feuertreppe
Die Polizei fahndet nach einem Dieb, der in der Nacht zu Freitag Beute im Wert von 2.000 Euro machte. Archivbild

Ein  Dieb gelangte in der Nacht zu Freitag (10. August) in der Zeit zwischen 1 und 1.30 Uhr über die Feuerleiter auf die Dachterrasse des dritten Stocks eines Mehrfamilienhauses in der Neuen Kasseler Straße. Dort nutzte er laut Polizeibericht eine offenstehende Terrassentür um in eine Wohnung zu gelangen. Der bislang Unbekannte entwendete zwei Mobiltelefone und einen Laptop sowie die Handtasche einer Bewohnerin.

mehr
Schlammlawine
Valeri Hempel zeigt auf die Folgen des Wassereinbruches in den Kellerraum. Regen und Schlamm verdreckten Wände und Waschmaschinen.

Sintflutartig drang Regen und Schlamm in einen ­Gemeinschaftsraum des Neubaus an der Sudetenstraße ein und zerstörte die Waschmaschinen der ­Bewohner am Richtsberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Uni Marburg
Ministerpräsident Volker Bouffier (links) ehrte in Wiesbaden den Marburger Virologen Professor Hans-Dieter Klenk mit dem Bundesverdienstkreuz. Foto: Hessische Staatskanzlei

Große Ehrung für Professor Hans-Dieter Klenk: Der Marburger Virologe hat in der Hessischen Staatskanzlei durch Ministerpräsident Volker Bouffier das Bundesverdienstkreuz erhalten. Durch Forschungen zu Grippe-, Ebola- und Marburgviren erlangte Klenk internationales Renommee.

mehr
Geteilte Gehaltsrepublik
In Deutschland gibt es große Einkommensunterschiede. Fast 30 Jahre nach dem Mauerfall bleiben die Gehälter im Osten klar hinter denen im Westen zurück.

Und was bekommst Du im Monat? Wie gut Beschäftigte verdienen, fällt je nach Region unterschiedlich aus. Es gibt immer noch große Unterschiede zwischen Ost und West. Das allein ist es aber nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr