Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Marburg
Nachruf
Professor Siegfried Keil war Gründungsvorsitzender der Aktiven Bürger Cappel. Am 14. Februar ist er gestorben. Archivfoto: Ntemiris

Von 1986 bis 2002 lehrte Professor Siegfried Keil Sozialethik an der Philipps-Universität. Nach seiner Emeritierung engagierte er sich ehrenamtlich für die Menschen in seinem Wohnort Cappel.

mehr
Am Samstag im Erwin-Piscator-Haus
Revolution auf der Bühne: Artur Molin und Franziska Knetsch (Mitte) recken gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern zu Plakaten von Marx, Engels und Ho Chi Minh die Fäuste. Foto: Jan Bosch

Wer sich in das Jahr 1968 zurückversetzen lassen will, muss schnell sein. Das Landestheater zeigt die Revue nur sechs Mal. Die Premiere ist nahezu ausverkauft, auch für den 2. März wird es schon eng.

mehr
Baubeginn im Frühjahr?
Der Lokschuppen ist vor fünf Monaten verkauft worden – theoretisch. Denn bis heute ist kein Vertrag zwischen Noch-Eigentümer, der Stadt Marburg, und den künftigen Besitzern unterzeichnet worden. Foto: Thorsten Richter

Der Lokschuppen ist vor fünf Monaten an einen ­Investor verkauft, ein Vertrag zwischen Stadt und Neu-Eigentümer bis heute nicht unterzeichnet worden. Verzögern Parkplatz-Probleme die Privatisierung?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nuss-Nougat-Cremes
Auch der beliebte Brotaufstrich Nutella fiel bei der Untersuchung von Öko-Test durch. Archivfoto

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat 20 Nuss-Nougat-Cremes untersucht und unter anderem auf den Zuckergehalt analysieren lassen. Das Testergebnis: Nur zwei Mal "befriedigend".

mehr
Polizeimeldung
Symbolfoto

Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle an zwei Stellen im Landkreis Marburg-Biedenkopf stellte die Polizei am Donnerstag bei 37 Pkw- und 5 Lastwagenfahrern Verstöße gegen die Verkehrsordnung fest.

mehr
Tarifverhandlungen
Durch einen Warnstreik kann sich am Freitag die Briefzustellung verzögern. Archivfoto

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf kann sich am Freitag die Briefzustellung verzögern. Grund ist ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi die Zusteller aufgerufen hat.

mehr
Straßenbahn in Marburg
Mindestens 36,5 Millionen Euro nur für Baukosten – und keine Chance auf Fördermittel durch Land und Bund: das ist das Ergebnis der Kosten-Nutzen-Analyse für die Tram vom Südbahnhof auf die Lahnberge.

„Der Bau einer Tram ist weiterhin eine Option für uns“: OB und Stadtwerke wollen die Politik dazu bewegen, Geld für eine neue Studie zu bewilligen, um eine finanzielle Millionenförderung für das Verkehrsprojekt zu retten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Heilstätten“
Ein Horrorfilm in Zeiten von YouTube: Emilio Sakraya (von links) als Charly, Timmi Trinks als Finn, Lisa-Marie Koroll als Emma und Tim Oliver Schultz als Theo wollen ein Video in den Beelitzer „Heilstätten“ drehen und erleben das Grauen. Foto: Twentieth Century Fox

Für eine YouTube-Challenge begibt sich eine Handvoll junger Erwachsener
 in die verfluchten Berliner Heilstätten, um dort eine ganze Nacht auszuharren. Doch aus dem Spaß wird schon bald tödlicher Ernst.

mehr
Geldstrafe für Kneipenbesucher
Bei der Festnahme musste die Polizei Pfefferspray einsetzen. Archivfoto: dpa

Im Vollrausch pöbelte ein Kneipengänger erst zwei Polizisten an, widersetzte sich dann einer Fest­nahme und musste mit ­Fesseln und Pfefferspray ­niedergerungen werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Doppelspitze
Joachim Brunnet (CDU) wird ab März DBM-Chef.

Joachim Brunnet wird neuer Chef des Dienstleistungsbetriebs Marburg (DBM).

mehr
Eisenstraßen-Bombe
Da is das Ding! Kampfmittelräumer Martin Hirschhäuser (rechts) und Björn Decher haben die Bombe in der Eisenstraße am Dienstagabend entschärft. Foto: Nadine Weigel

Baustellen-Bombe in der Nordstadt: Die OP erklärt, wie Experten Bomben im Erdboden entdecken und wie Blindgänger durch den Kampfmittelräumdienst (KMRD) entschärft und entfernt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Klagewelle droht
Ginge es nach dem Pohlheimer Parlament, so könnte in Garbenteich ein Outlet-Center entstehen. Gießen und Wetzlar kündigten ­gegen eine zuvor benötigte Änderung des Regionalplans bereits Klagen an.

Die Politik in Pohlheim hat entschieden: Entgegen der massiven Kritik aus Marburg, Gießen und Wetzlar, die um den Einzelhandel in ihren Innenstädten fürchten, soll dort ein Outlet-Center gebaut werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr