Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Marburg
Neue Ampelsteuerung
Wer von der Elisabethstraße nach rechts in die Ketzerbach abbiegen will, soll künftig spürbar kürzere Wartezeiten haben. Foto: Thorsten Richter

Mit einem Umbau will die Stadt Marburg die Ampelanlage an der Kreuzung Elisabethstraße und Ketzerbach verbessern und so den Verkehrsfluss in der Nordstadt optimieren. Die Arbeiten an Ampel und der Beschilderung werden Anfang der Woche umgesetzt, teilte die Stadt am Freitag mit.

mehr
Internet und Telefon betroffen
Symbolfoto: Neben dem Internet ist auch das Telefon von der Störung betroffen. Foto: Thorsten Richter

Seit ungefähr neun Uhr am Freitagmorgen gibt es in Marburg bei der Telekom eine Störung bei Telefon und Internet. Betroffen sind zwei Dutzend Kunden im Wehrdaer Weg. Techniker suchen aktuell nach einer Lösung und hoffen, das Problem im Laufe des Tages behoben zu haben.

mehr
Zeugen gesucht
Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagfrüh den Raubüberfall in der Marburger Bahnhofshalle beobachtet haben. Foto: Thorsten Richter

Am Freitagmorgen, 22. Juni, gegen 5.30 Uhr ereignete sich in der Bahnhofshalle des Marburger Hauptbahnhofs ein Raub. Drei Männern und zwei Frauen rempelten einen 28 Jahre alten Mann an, brachten ihn zu Boden und schlugen ihn. Sie raubten ein Handy und eine Geldbörse. Ein Täter wurde festgenommen.

mehr
Neue Parkordnung
Im Alten Botanischen Garten gelten ab sofort strengere Nutzungsregeln. Die Uni verbietet beispielsweise Alkohol im gesamten Park. Foto: Thorsten Richter

Besonders im Sommer ist der Alte Botanische Garten der Philipps-Uni im Zentrum der Stadt ein beliebter Treffpunkt. Für den Schutz des rund 200 Jahre alten Gartendenkmals hat das Uni-Präsidium eine neue Parkordnung beschlossen. Ab sofort gilt neber einer Nachtruhe auch ein Alkoholverbot.

mehr
Öffnungszeiten
Verlängerte Öffnungszeit: Bis um 19.30 Uhr können Gäste ab Montag im Marburger Freibad baden gehen. Foto: Stadt Marburg

Ab Montag soll es wieder wärmer werden. Und nicht nur das: Die Stadt Marburg reagiert auf den Wunsch vieler Gäste und verlängert ab Montag die abendlichen Öffnungszeiten im Aquamar. Die Schwimmzeit endet künftig um 19.30 Uhr.

mehr
Umsturzgefährdete Eichen
Sechs alte Eichen waren zuletzt am Dammelsberg umgestürzt. Foto: Thorsten Richter

Nachdem am Dammelsberg sechs Eichen umgefallen waren, hatte die Stadt Marburg die Waldwege gesperrt. Es sollten Bäume gefällt werden und die Wege danach wieder frei gegeben werden. Stattdessen sind die Wege wie die Stadt mitteilte nun auf eigene Gefahr wieder zu betreten.

mehr
Völkermord
Gebeine von Völkermord-Opfern liegen in einer Gruft in einer Gedenkstätte im afrikanischen Staat Ruanda. Foto: Jesko Johannsen / dpa

Wieso beteiligen sich Menschen am Völkermord? Dazu hat der Marburger Konfliktforscher Timothy Williams eine Modelltheorie entwickelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehr
Die Ortsdurchfahrt Gisselberg ist während der ersten zwei Ferienwochen gesperrt. Foto: Tobias Kunz

Gisselberger, die mit der Buslinie 383 zur Arbeit fahren wollen, müssen ab Montag rund 15 Minuten früher aufstehen. Denn wegen einer Baustelle macht der Bus zwei Wochen lang einen Bogen um den Ort. 

mehr
Marburg
Archivbild: Stau auf der Bahnhofstraße in Marburg. Foto: Thorsten Richter

Vom 2. Juli bis 6. Juli soll der Asphalt auf der Bahnhofsstraße in Marburg saniert werden. Wie die Stadt mitteilte, seien die Arbeiten auf der Fahrbahn Richtung Stadtmitte. Der Verkehr solle aber zweispurig bleiben. Dafür könnten die angrenzenden Parkplätze in der Zeit nicht genutzt werden.

mehr
Ferienbeginn
Schulbücher wälzen: Für viele Schüler gehört das in den Ferien dazu. Foto: Frank Leonhardt

Für 21.492 Schüler im Kreis beginnen am Freitag die Sommerferien. Jetzt heißt es: Pause statt pauken. Aber nicht für alle. Einige büffeln in den Ferien weiter. Pädagogen sehen das kritisch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drogen-Razzia
An neun verschiedenen Plätzen im Landkreis schlug die Polizei am Dienstag zu. Foto: Thorsten Richter

Nach einer Razzia des 
Landeskriminalamts 
verhafteten Polizei­beamte am Dienstag in 
Marburg einen Mann, 
bei dem Ecstasy, Morphin 
und Marihuana gefunden worden waren. Dem Marburger, einem Mann in den Dreißigern, wird bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

mehr
Bis Samstag
Der große Aufzug am Pilgrimstein muss repariert werden. Foto: Thorsten Richter

Der größere der beiden Aufzüge am Pilgrimstein ist derzeit außer Betrieb. Grund sei ein technischer Defekt, berichtete die Stadt am Donnerstagnachmittag. 

mehr