Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zukunft nur mit Investor möglich

Gießener Brauerei Zukunft nur mit Investor möglich

Ende November hat die Privatbrauerei Gießen GmbH Insolvenz angemeldet (die OP berichtete). Der vorläufige Insolvenzverwalter, Dr. Jan Markus Plathner, teilte am Mittwoch mit, dass die Produktion, die zunächst noch in vollem Umfang fortgeführt wurde, nun eingeschränkt werden muss.

Voriger Artikel
Messe bietet viele Ideen fürs Wohnen
Nächster Artikel
„Mittagspause“ ärgert die Kundschaft

Die Gießener Brauerei wird ohne Hilfe von außen wohl nicht mehr auf die Beine kommen.

Quelle: Archivfoto: Ewert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gießener Brauerei meldet Insolvenz an

Am 28. November hat – wie vor drei Jahren das Gießener Brauhaus – nun auch das Nachfolgeunternehmen, die Privatbrauerei Gießen GmbH, Insolvenz anmelden müssen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr