Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

„Weinboulevard“
 in neuer Form

Am Samstag, 19. September, laden die Marburger Weinhändler zum Marburger Weinboulevard ein – und zwar diesmal mobil.
Am Samstag findet die Neuauflage des „Marburger Weinboulevards“ statt.  Mit Schlossbahn und Sprinter geht's zu den Lokalen. Privatfoto

Am Samstag findet die Neuauflage des „Marburger Weinboulevards“ statt.  Mit Schlossbahn und Sprinter geht's zu den Lokalen.

© privat

Marburg. Zum vierten Mal schon haben sich die sechs Marburger Weinfachhändler (Vinopolio, Wein und Käse, WeinDirekt, Ovinho, Weinlädele, Die Weinrebe und Jaques‘ Weindepot) zusammengeschlossen, um den Weinboulevard zu präsentieren. Sie organisieren nun aber erstmals eine Tour durch die Marburger Weinszene, die von 18 bis 22 Uhr stattfindet. Die Marburger Schlossbahn und ein Sprinter werden die Teilnehmer von Weinprobe zu Weinprobe und von Event zu Event bringen.

Vor Ort gibt es unterschiedliche Weinschwerpunkte und Kulturelles: Zum Beispiel eine­ Gedichtlesung mit Pit Metz (WeinDirekt), klassische Gitarrenmusik von Stefan Nitschke (Weinrebe) und das Singer-Songwriter-Duo Saitenblick (Wein und Käse) und vieles mehr. Auch werden kulinarische Überraschungen nirgendwo fehlen. Karten gibt es im Vorverkauf für 25 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Busfahrten, Weinproben und Speisen sowie die kulturellen Events in den Geschäften. Auch Kurzentschlossene sind willkommen, Karten kann man noch am Abend in allen Weinläden lösen. Start der Tour ist beliebig in einem der Geschäfte.

Die Route der Schlossbahn, Start am Marktplatz um 18 Uhr: Marktplatz (Weinlädele) – Untergasse (Wein und Käse) – Gutenbergstraße (Vinopolio) – Frankfurter Straße (Ovinho) – Schwanallee (Jaques‘ Wein­depot) – Frauenbergstraße (Weinrebe).

Zurück Richtung Südviertel mit Halten an Aral-
Tankstelle, Radestraße, Sparkasse Universitätsstraße, Zwischenhausen und am Marktplatz.



Die Route des Sprinters, Start bei der Wein­rebe um 18 Uhr: Frauenbergstraße (Weinrebe) – Frankfurter Straße (Ovinho) – Liebigstraße (Vinopolio) – Radestraße (Jaques‘) – Sparkasse Universitätsstraße (Wein und Käse) – Zwischenhausen (WeinDirekt) – Marktplatz (Weinlädele) – Untergasse (Wein und Käse) – Gutenbergstraße (Vinopolio) – Frankfurter Straße (Ovinho) – Schwanallee (Jaques‘) – Frauenbergstraße (Weinrebe).

von unseren Redakteuren


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: „Weinboulevard“
 in neuer Form – op-marburg.de