Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

„1:0 für Ihren Verein“

Volksbank unterstützt heimische Vereine

Acht Marburger Vereine können sich über Spenden in Höhe von insgesamt 5000 Euro der Volksbank Mittelhessen freuen. Zum zweiten Mal hätten die Mitglieder der Genossenschaftsbank beim Mitgliederdialog „1:0 für Ihren Verein“ die Gelegenheit gehabt, mitzubestimmen, an wen das Geld geht, erläuterte Sven Werner,
Filialbereichsleiter Sven Werner (links) übergab den Scheck an die Vereinsvertreter. Foto: Heiko Krause

Filialbereichsleiter Sven Werner (links) übergab den Scheck an die Vereinsvertreter.

© Heiko Krause

Marburg. Filialbereichsleiter für Marburg, bei der symbolischen Scheckübergabe in den Räumen der Bank am Rudolphsplatz. „Entsprechend des Genossenschaftsgedankens ist das echte demokratische Mitbestimmung“, betonte er.

Auf der anderen Seite wolle die Volksbank Mittelhessen natürlich auch gerne die Region unterstützen, weshalb die Spende an lokale Vereine gehe. Angeschrieben wurden alle Mitglieder in der Universitätsstadt mit ihren Stadtteilen. Und 630 Rückmeldungen seien eine hervorragende Quote, befand Werner.

Geld bekämen die acht Vereine, die die meisten Stimmen auf sich vereint hätten. Die Vereinsvertreter machten deutlich, dass es gut angelegte Mittel seien, denn vielfältige Projekte, ob im Sport oder im Sozialen, seien nur mit Spenden zu finanzieren. Profitieren würden aber viele.

Den ersten Platz belegte die Marburger Tafel, die 1000 Euro erhält. Für zwei zweite Plätze bekommen das Tierheim in Cappel und der TTC 1951 Ginseldorf je 750 Euro. 500 Euro werden an das St. Elisabeth-Hospiz Marburg und den FV 1919 Wehrda überwiesen. Den symbolischen Scheck in gleicher Höhe erhielten zudem der Verein Mobilo und die Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder.

von unseren Redakteuren


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: „1:0 für Ihren Verein“ – Volksbank unterstützt heimische Vereine – op-marburg.de