Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Volksbank Mittelhessen

Verdächtiger nach Millionen-Diebstahl festgenommen

Ein langjähriger Bank-Mitarbeiter ist festgenommen worden. Er soll im Januar 1,3 Millionen Euro in seine Jacke gesteckt und aus dem Geldzentrum der Volksbank Mittelhessen gestohlen haben. Von der Beute gibt es bislang keine Spur.
Die Beute von 1,3 Millionen Euro fehlt immer noch.

Die Beute von 1,3 Millionen Euro fehlt immer noch.

© Thorsten Richter

Gießen. Er stand nach Informationen der OP schon länger im Visier der Ermittler: Ein Mitarbeiter des Volksbank-Teams, das Zugang zum Tresorraum des Bargeldlogistikzentrums in Gießen hat. Der Mann wurde nun festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Gießen am Dienstag mitteilte. Nach der Beute wird aber weiterhin gesucht.

Die Staatsanawaltschaft berichtet von äußerst aufwändigen Auswertungen der Kameraüberwachungsaufnahmen und einer Vielzahl von Zeugenvernehmungen, die schließlich den Verdacht auf den Festgenommen bestärkten. "Derzeit ist davon auszugehen, dass der Beschuldigte das Scheingeld, welches in vier kleinen Päckchen verschweißt war, unter einer Jacke versteckte und damit die Bank verließ", teilt Staatsanwalts-Sprecher Thomas Hauburger mit. Die Ermittler haben diverse Speichermedien sichergestellt, die nunmehr digitalforensisch ausgewertet werden. Der Festgenommene bestreitet allerdings die Tatvorwürfe.

Am Montag, 4. Januar 2016, hatte die Volksbank Mittelhessen der Gießener Kriminalpolizei den Diebstahl eines hohen Geldbetrages aus dem internen Bargeldlogistikzentrum der Volksbank mitgeteilt. Dieses Zentrum befindet sich außerhalb des kundenfrequentierten Bereiches der Filiale im Schiffenberger Weg. Zugang dazu haben rund ein Dutzend Mitarbeiter. Die Beschäftigten standen in den letzten Wochen unter hoher Anspannung, mussten sie doch feststellen, dass in ihrem Kreis Ermittlungen durchgeführt wurden.

Der Vorstandssprecher der Volksbank Mittelhessen, Dr. Peter Hanker, erklärte am Dienstag, mit Bedauern müsse man "zur Kenntnis nehmen, dass die Tat mutmaßlich durch einen langjährigen, eigenen Mitarbeiter verübt wurde. Diese Erkenntnis macht mich persönlich, den gesamten Vorstand und auch die Mitarbeiter der Volksbank Mittelhessen sehr betroffen. Fakt ist, dass die Verhaftung das Ergebnis der getroffenen Sicherheitsvorkehrungen der Volksbank Mittelhessen und der professionellen Ermittlungsarbeit der Beamten ist. Über den genauen Tathergang müssen wir mit Blick auf den anstehenden Prozess weiterhin Stillschweigen bewahren.“ 
Der Vorstand betonte, dass diese Tat eines Einzelnen keinen Einfluss auf das große Vertrauen in die gesamte Belegschaft hat.

von Anna Ntemiris

Mehr Informationen finden Sie hier


Geldpäckchen unter Jacke versteckt Vier kleine verschweißte Geldpäckchen soll ein Bank-Mitarbeiter aus dem Tresorraum gestohlen haben. Ihm droht eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren. Seit Dienstag sitzt er in Untersuchungshaft. mehr
Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Volksbank Mittelhessen – Verdächtiger nach Millionen-Diebstahl festgenommen – op-marburg.de