Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verein für Bewegungsförderung und Psychomotorik

Spende verhindert, dass Verein Beitrag erhöhen muss

Über ihren Gewinn-Sparverein spendete die Sparda-Bank Hessen 2500 Euro an den Verein zur Bewegungsförderung und Psychomotorik Marburg.
Stephan Handstein (von links) und Ulrike Oberüber übergaben die Spende an Jutta Müller und 
Michael Müller-Schwarz vom Verein für Bewegungsförderung und Psychomotorik. Privatfoto

Stephan Handstein (von links) und Ulrike Oberüber übergaben die Spende an Jutta Müller und 
Michael Müller-Schwarz vom Verein für Bewegungsförderung und Psychomotorik.

© privat

Marburg. 600 Menschen in 85 Gruppen turnen, tanzen und spielen aktuell beim Verein für Bewegungsförderung und Psychomotorik Marburg. Dieser ist in der Zwickmühle: Die öffentlichen Zuschüsse werden immer weniger. Folglich müsste 
der Verein Mitgliederbeiträge erhöhen. Und fürchtet daher, dass sich finanziell schlechter gestellte Familien den wertvollen Sport bald nicht mehr leisten können.

Die Entwicklungsförderung von Psyche, Wahrnehmung und Motorik mithilfe von Bewegung ist nämlich sehr wichtig für 
viele Kinder, Jugendliche und Senioren.

Dieses Konzept unterstützt nun die Sparda-Bank Hessen eG mit einer Spende in Höhe von 2500 Euro aus Mitteln des Gewinn-Sparvereins. „Dieser Verein hilft Jung und Alt, fit und mobil zu sein – und zugleich stärkt er die soziale Kompetenz und das gesellige Miteinander. Das ist eine wunderbare Kombination“, sagt Ulrike Oberüber, Sparda-Bank-Filialleiterin in Marburg.

Sie übergab die Spende zusammen mit ihrem Kollegen Stephan Handstein an Michael Müller-Schwarz und Jutta Müller vom Vorstand des Vereins.

Schon seit Jahren setzt sich die Sparda-Bank für gemeinnützige 
Organisationen, Vereine und Stiftungen in Sozialem, Sport, Bildung, Kultur und Umwelt ein. Im vergangenen Jahr erhielten über ihren Gewinn-Sparverein mehr als 700 Projekte Förderungen im Gesamtwert von gut 1,5 Millionen Euro.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verein für Bewegungsförderung und Psychomotorik – Spende verhindert, dass Verein Beitrag erhöhen muss – op-...