Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Klinikum veröffentlicht Zahlen des ersten Quartals

Rhön plant Dividende 
von 80 Cent

Am Freitag legte die Rhön-Klinikum AG die Zahlen des ersten Quartals vor. Demnach sind in den Krankenhäusern des Konzerns laut Unternehmenssprecher Achim Struchholz 205.578 Patienten behandelt worden.
Die Rhön-Klinikum AG plant die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 80 Cent. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Die Rhön-Klinikum AG plant die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 80 Cent.

© Karl-Josef Hildenbrand

Bad Neustadt. Die Umsatzerlöse lagen bei 291,5 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen beträgt 67,9 Millionen Euro. Enthalten sei auch ein positiver Sondereffekt in Höhe von 36,4 Millionen Euro aus der ­Auflösung von Gewährleistungsrückstellungen aus dem in 2014 abgeschlossenen Verkauf von 43 Kliniken.

Struchholz teilte mit, dass Vorstand und Aufsichtsrat der diesjährigen Hauptversammlung am 8. Juni in Frankfurt vorschlagen würden, eine Dividende in Höhe von 80 Cent je Aktie auszuschütten – das entspreche einer Dividendensumme von knapp 54 Millionen Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr rechne man mit einem Umsatz zwischen 1,17 und 1,20 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen solle zwischen 155 und 165 Millionen Euro betragen.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Klinikum veröffentlicht Zahlen des ersten Quartals – Rhön plant Dividende 
von 80 Cent – op-marburg.de