Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Pressemitteilung

Neue Führung bei Viessmann

Der Chef des Heiztechnik-Herstellers Viessmann in Allendorf/Eder, Prof. Dr. Martin Viessmann (62), zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und übergibt die Führung dieses operativen Geschäfts zum 1. Juni an seinen Stellvertreter Joachim Janssen (58). Das berichtet die Hessisch Niedersächsische Allgemeine (HNA) am Mittwoch.
Prof. Dr. Martin Viessmann.

Prof. Dr. Martin Viessmann.

© Viesmann

Allendorf / Eder. Das hat das Unternehmen für Heiz-, Industrie- und Kühlsysteme am Mittwochmorgen in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Gleichzeitig steigt Viessmanns Sohn Maximilian (27) in die Geschäftsführung auf und verantwortet dort den Bereich Digitalisierung. Er soll die Unternehmensleitung zu einem späteren Zeitpunkt übernehmen.

Martin Viessmann bleibt aber Präsident des Verwaltungsrats der Viessmann-Gruppe. Dort wird sich der Ökonom verstärkt strategischen Aufgaben widmen. Damit bleibt der 62-Jährige oberstes Organ der Viessmann-Gruppe und Chef des Familienunternehmens, das im nächsten Jahr 100 wird.

Joachim Janssen übernimmt die Führung des operativen Geschäfts bei Vissmann.

Das Amt des Chief Executive Officers (CEO) – das ist der Sprecher oder Vorsitzende der Geschäftsführung – übergibt Prof. Dr. Martin Viessmann an Joachim Janssen. Janssens Position des Chief Digital Officer (CDO) übernimmt befristet bis Ende 2017 Maximilian Viessmann, der bisher schon Mitglied des Digital Steering Committees des Unternehmens für die digitale Transformation war. „Der Sohn von Prof. Dr. Martin Viessmann hat dafür seine persönlichen Pläne zur Vorbereitung auf seine spätere Verantwortung im Unternehmen zunächst zurückgestellt“, heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens.

von Jörg Paulus

 
Hintergrund

Veränderung im Verwaltungsrat

Dem künftigen Verwaltungsrat (Executive Board) werden neben Prof. Viessmann als Präsidenten die folgenden Delegierten angehören: Joachim Janssen (Group Chief Executive Officer), Dr. Ulrich Hüllmann (Group Chief Financial Officer), Klaus Gantner (Group Chief Administration Officer), und Maximilian Viessmann (Group Chief Digital Officer).

Im Zuge der Veränderungen im Verwaltungsrat stärke das Unternehmen auch die drei Divisionen. Die „Division CEOs“ Dr. Klaus Peter Kegel (Heizsysteme), Dr. Tino Weber (Industriesysteme) und Dr. Frank Schmidt (Kühlsysteme) bilden zusammen mit dem „Executive Board“ das „Executive Council“


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Pressemitteilung – Neue Führung bei Viessmann – op-marburg.de