Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kritik am Übernahme-Stopp

UKGM Kritik am Übernahme-Stopp

Der Übernahmestopp für Pflege-Azubis am UKGM-Standort Marburg erregt die Gemüter. Nachdem bekannt geworden ist, dass fast alle Krankenpflege-Auszubildenden des jetzigen Abschluss-Kurses am UKGM in Marburg nicht übernommen werden, gibt es scharfe Kritik von Seiten des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Dies sei ein Verstoß gegen den Manteltarifvertrag, hieß es in einer Presseerklärung. Das sagt auch der Betriebsrat.

Voriger Artikel
Bunte Karte stärkt regionalen Handel
Nächster Artikel
50 Laptops für den Uni-Fachbereich Jura

Die Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH wird am Standort Marburg in diesem Jahr dem Großteil der Pflege-Azubis keine Übernahmeangebote machen.

Quelle: Archivfoto: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr