Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Marburger Spar- und Bauverein

Jubilarin lobt den Zusammenhalt der Mieter

Seit 98 Jahren existiert der „Marburger Spar- und Bauverein“ – mit dem Ziel, seinen Mitgliedern dauerhaft preiswerten Wohnraum in den 537 Wohneinheiten zu bieten.
Kai Bach (links) und Horst Löchel (rechts) ehrten Klaus Wahl als Vertreter der Sparkasse und Mieterin Karin Aleahmad für ihre 50-jährige Mitgliedschaft. Foto: Benjamin Kaiser

Kai Bach (links) und Horst Löchel (rechts) ehrten Klaus Wahl als Vertreter der Sparkasse und Mieterin Karin Aleahmad für ihre 50-jährige Mitgliedschaft.

© Benjamin Kaiser

Marburg. Eine Frau, die seit mehr als einem halben Jahrhundert in den Genuss der günstigen Mietpreise kommt, ist Karin Aleahmad. Sie wurde auf der jährlichen Mitgliederversammlung des Vereins für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Geehrte lebt im Nordviertel und ist seit dem 20. Dezember 1965 Vereinsmitglied.

Ihr Vater habe ihr als 20-Jährige Anteile gekauft, so Aleahmad. Doch sie schätze nicht nur den Mietpreis: „Ich finde den Zusammenhalt unter den Mietern einfach super, und der Service des Vereins ist klasse. Wenn es mal ein Problem gibt, wird sofort reagiert. Das ist bestimmt nicht überall so.“

Die exakte Anzahl an Mietern, die seit 50 Jahren Mitglieder sind, konnte Geschäftsführer Horst Löchel nicht nennen, unterstrich aber, dass es „nicht viele“ seien. Vor Karin Aleahmad brachte die Sparkasse Marburg-Biedenkopf ihre Mitgliedschaft im Verein unter Dach und Fach.

Das Kreditinstitut war rund sechs Monate schneller beim Eintritt in den Verein als die Marburgerin und wurde ebenfalls geehrt. Firmenkundenbetreuer Klaus Wahl nahm die Urkunde entgegen.

Während die Mitglieder speisten, arbeitete sich Löchel durch die Tagesordnungspunkte des Geschäftsberichts, bei Abstimmungen votierten alle 50 Stimmberechtigten gleich, und niemand hatte Sorgen, Nöte oder Anträge vorzubringen. „Alles im grünen Bereich“, so Löchel zufrieden.

von Benjamin Kaiser


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Marburger Spar- und Bauverein – Jubilarin lobt den Zusammenhalt der Mieter – op-marburg.de