Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Jennifer Kunz leitet Beratungscenter

AOK im Landkreis Jennifer Kunz leitet Beratungscenter

Führungswechsel bei der AOK im Landkreis: Jennifer Kunz übernimmt die Leitung der Standorte in Marburg, Biedenkopf und Stadtallendorf.

Voriger Artikel
Erzieher verlassen erfolgreich ihren Lernort
Nächster Artikel
„Stolpersteine“ können Azubis nicht aufhalten
Quelle: privat

Marburg. Der Vorgänger von Jennifer Kunz, der langjährige Beratungscenterleiter Uwe Fehling, wechselt in den benachbarten Lahn-Dill-Kreis.

Jennifer Kunz ist verheiratet und lebt in Dillenburg. Sie begann ihre AOK-Karriere 2006 als Auszubildende, wechselte danach in die telefonische Kundenberatung und war ab 2011 als Assistentin tätig – zuletzt für den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der AOK Hessen.

Nun ist sie Leiterin der Beratungscenter im Landkreis. Der unmittelbare Draht zu den Menschen vor Ort sei ihr 
besonders wichtig: „Ich möchte 
für unsere Kunden hier vor Ort immer da sein, wenn ich 
gebraucht werde“, sagt sie. 
 Besonders freue sie sich darüber, dass „mich mein neuer Job zurück in die Region führt, mit der ich tief verwurzelt bin“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr