Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Heizen mit nachwachsendem Rohstoff

Pellet-Kesselanlage eingeweiht Heizen mit nachwachsendem Rohstoff

Wer denkt jetzt schon an den kalten Winter? Diejenigen, die für die Wärmeversorgung zuständig sind – wie etwa die Stadtwerke und die Kommunen. In Dreihausen wurde jetzt eine Heiz­anlage eingeweiht.

Voriger Artikel
Bauwagen soll Begegnung ermöglichen
Nächster Artikel
Schüler messen Kräfte beim Tauziehen

Die Stadtwerke Marburg mit Geschäftsführer Rainer Kühne (Zweiter von links vorne) und Vertreter der Gemeinde Ebsdorfergrund mit Bürgermeister Andreas Schulz (vorne) nahmen die neue Pellet-Kesselanlage in Betrieb. Die Männer zeigten kleine Packungen Holzpellets – eine Tüte entspreche etwa einem Viertel Liter Heizöl.

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr