Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Firma Roth stellt sich neu auf

Roth Industries Firma Roth stellt sich neu auf

Roth Industries GmbH & Co. KG: Das Familienunternehmen aus Buchenau vereint Expertenwissen verschiedener Fachrichtungen unter einem Dach. Und es schafft neue Arbeitsplätze.

Voriger Artikel
„Wir treffen alle Entscheidungen einvernehmlich“
Nächster Artikel
„Warmer Regen“ für gemeinnützige Helfer

Gleichberechtigte Gesellschafter: Die Geschwister Claus-Hinrich Roth (von links), Christin Roth-Jäger, Dr. Anne-Kathrin Roth und ihr Vater Manfred Roth. Das inzwischen international tätige Unternehmen wurde 1947 in Buchenau von Heinrich Roth gegründet.

Quelle: privat

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
„Wir treffen alle Entscheidungen einvernehmlich“

Im Interview mit der OP sprechen der Unternehmer Manfred Roth (76) und seine Töchter Christin Roth-Jäger (42) und Dr. Anne-Kathrin Roth (38) über die Entwicklung des Unternehmens

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr