Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Ab Samstag rollen die Busse wieder

Busfahrer-Streik Ab Samstag rollen die Busse wieder

Auch am Donnerstag zogen die streikenden Busfahrer durch Marburg, um für ihre Forderungen zu demonstrieren. Der Streik wird am Freitag fortgesetzt.

Voriger Artikel
"Deutliches Signal" an die Arbeitgeber gesendet
Nächster Artikel
Weniger Lebensversicherungen, mehr Bausparverträge

Auch am Donnerstag gingen die Marburger Busfahrer wieder auf die Straße, um ihren Forderungen Gehör zu verschaffen – dazu versammelten sie sich zu einer Kundgebung auf dem Marktplatz.

Quelle: Andreas Schmidt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Am Freitag

Die bereits traditionelle Marburger Abi-Parade findet am Freitag ab 13.30 Uhr statt. Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt bis ca. 16 Uhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr