Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
Gerold Kreuter von der Industrie- und Handelskammer (links) überreichte die Ehrenurkunde an Walter Boßhammer, Inhaber der Werbeagentur Signe Design. Foto: Freya Altmüller Firma Signe Design

Cölber Werbeagentur besteht seit 25 Jahren

Die Industrie- und Handelskammer überreichte der Firma Signe Design ­eine Urkunde anlässlich des 25-jährigen Firmenbestehens. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mit dem Jahresergebnis 2015 sind die Stadtwerke Marburg zufrieden. Archivfoto: Thorsten Richter Jahresabschlusses 2015

Stadtwerke Marburg erzielen 700.000 Euro Gewinn

Die Stadtwerke Marburg haben im vergangenen Jahr einen Jahresüberschuss von rund 700.000 Euro erzielt. Das teilte das städtische Tochterunternehmen nach Feststellung des Jahresabschlusses mit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mitarbeiter des Kreisjobcenters und der Praxis GmbH bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten in der Neuen Kasseler Straße. Foto: Landkreis Umzug der Jobakademie

Hoffnung und Perspektive auf 300 Quadratmetern

Neue Kooperation zwischen dem Kreisjobcenter und der Praxis GmbH: Beide Institutionen wollen Arbeitslosen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben helfen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Konrad Finger (links) und Thilo Finger (von rechts) ehrten Mario Wirth und Marco Siegel für 25-jährige Dienstzeit. Privatfoto Jubilarfeier

Finger Baustoffe ehrt Mitarbeiter

Das Unternehmen Finger Baustoffe ehrte auf der Betriebsfeier mehrere langjährige Mitarbeiter. Marco Siegel aus Fronhausen feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum, ebenfalls seit 25 Jahren dabei ist Mario Wirth aus Mainzlar. mehr

Die Händler Stefan Gnau und Thomas Wahl wollen in Marburg auch das Alpine-Comeback feiern. Foto: Thomas Geiger Wahl-Gruppe investierte in Autohaus Gnau

Sportwagen-Legende kehrt zurück

Die Wahl-Gruppe ist inzwischen der zweitgrößte Renault-Händler in Deutschland. Im OP-Gespräch erklären Thomas Wahl und Stefan Gnau, Leiter in Marburg, welche Folgen die Investitionen in Marburg haben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Eine Bewerberin fühlt sich bei einem Auswahlverfahren für eine Arbeitsstelle benachteiligt. Foto: Thorben Wengert / pixelio.de Aus dem Arbeitsgericht

Schadenersatzklage gegen Stadt Marburg scheitert

Weil Sie bei der Besetzung einer Referentenstelle für europäische Bildungsprogramme nicht berücksichtigt wurde, wollte eine Mitarbeiterin die Universität Marburg auf Schadenersatz verklagen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Hans-Jürgen Schneider von Elektroplan Schneider (Dritter von links) ist „Finalist“ des Mittelstandspreises. Foto: Boris Loeffert Mittelstandspreis

Auszeichnung für Elektroplan Schneider

Der „Große 
Preis des Mittelstandes“ 
betrachtet nicht nur Zahlen, 
Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes, in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. Jährlich fordert die Oskar-Patzelt-Stiftung Kommunen, Institutionen und Firmen auf, hervorragende mittelständische Unternehmen zum Wettbewerb zu nominieren. mehr

Die Kinder feierten die Urkundenübergabe gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Franz Kahle (von links), Kerstin Heemskerck und Oskar Edelmann von der IHK, Kita-Leiterin Anna-Lena Hedderich und Monika Stein, Fachdienstleiterin Kinderbetreuung. Foto: Ina Tannert Kita erhielt IHK-Zertifikat

Apfel-Experiment für kleine Forscher

Ein neues Zertifikat, ­Experimente zum Tag 
der Nachhaltigkeit und ­kiloweise Äpfel – viel Spannendes gab es am Donnerstag in der Kita Friedrich-Fröbel-Straße 
zu erforschen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Interessiert beobachteten die Teilnehmerinnen jeden Handgriff des Hairstylisten-Meisters Gregor Drapalla im Hochsteck-Seminar der Friseur-Innung Marburg. Foto: Ruth Korte Hairstylisten-Seminar im BBZ

Keine Angst vor Hochsteck-Frisuren

Mal gelockt, mal geflochten, mal glatt und elegant nach oben gesteckt – Hochsteck-Frisuren sind so anspruchsvoll wie vielfältig. Eins sollten sie jedoch nicht sein: zu schwer. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Professor Gregor Daschmann stellte Studienergebnisse vor: Jugendliche, die Zeitung lesen, haben ein höheres Allgemeinwissen. Foto: Thomas Wißner „Zeitung und Ausbildung in Hessen“

Zeitung als Grundlage für Meinungsbildung

Mehr als 150 Auszubildende aus ganz Hessen haben ihre Tageszeitung schätzen gelernt. Und sie 
haben davon profitiert – mit einem größeren 
Allgemeinwissen. mehr

Mit dem Herbst beginnt die dunkle Jahreszeit. Die KfZ-Innung rät Autofahrern zu einem Licht-Test. Foto: Bodo Marks / dpa KfZ-Innung bietet Tests an

Jedes dritte Auto ist nicht ausreichend beleuchtet

Einen Monat lang, vom 
1. bis 31. Oktober, können Autofahrer die Beleuchtungsanlagen ihres Fahrzeuges in den Meisterbetrieben der Kfz-Innungen kostenlos überprüfen und bei Bedarf korrigieren lassen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Geschäftsführer der C&P Bildung Breidenbach Bernd Feige (Mitte) mit den Auszubildenden Patrick Becker (links) und Felix Luckenbach. Foto: Ruth Korte Unterschiedliche Führerschein-Regelungen

„Das ist doch ungerecht“

In Nordrhein-Westfalen dürfen 17-Jährige allein mit dem Auto zur Lehrstelle fahren, in Hessen nicht. Dies sorgt für 
Unzufriedenheit bei den Auszubildenden. Droht ein Bewerbermangel? mehrKostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 288

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik