Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Zum Schlagabtausch fehlt Kandidaten die Zeit

Podiumsdiskussion auf Einladung des DGB Zum Schlagabtausch fehlt Kandidaten die Zeit

Wo positionieren sich die Parteien bei den Themen Kommunalfinanzen und Wohnraumsituation in Marburg? Das wollte der DGB bei einer Podiumsdiskussion erfahren.

Voriger Artikel
Spende sichert Wintervarieté
Nächster Artikel
Ausstellung in Marburg würdigt Rekordweltmeister

Auf dem Podium stellten sich beim DGB Steffen Rink (von links, SPD), Andrea Suntheim-Pichler (BfM), Hermann Uchtmann (MBL), Renate Bastian (Linke), Frank Lerche (Piraten), Hans-Werner Seitz (Grüne), Mathias Range (CDU) und Wilfried Wüst (FDP) der Diskussion.

Quelle: Andreas Schmidt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr