Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Zahnarzt muss Urlaub abgelten

Aus dem Arbeitsgericht Zahnarzt muss Urlaub abgelten

Weil die Angestellte einer Zahnarztpraxis aufgrund von zwei aufeinander­folgenden Schwangerschaften über Jahre ihren Urlaub nicht nehmen konnte, forderte sie die Auszahlung – in Höhe 
von fast 18.000 Euro.

Voriger Artikel
Harald Schick rückt in Vorstand auf
Nächster Artikel
Saunatorium Pitzer spendet an Hospiz

Die ehemalige Beschäftigte einer Marburger Zahnarztpraxis klagte, da sie ihren Urlaub nicht 
nehmen konnte – nun wird dieser ausgezahlt.

Quelle: Hans Wiedl

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr