Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
„Wir waren Fremde unter Fremden“

Firmengeschichte „Wir waren Fremde unter Fremden“

„Der Grund warum ich morgens aufstehe wenn der Wecker klingelt ist, dass ich ein gesundes Unternehmen an die dritte Generation übergeben möchte“, erklärt Firmenchef Wolf Hoppe am Ende eines persönlichen und spannenden Vortrags in der Georg-Büchner-Schule.

Voriger Artikel
Beklagte und Schlüssel bleiben verschwunden
Nächster Artikel
Viessmann will den „Erfolgspfad weitergehen“

Wolf Hoppe (oben) brachte den Schülern locker und spannend die Geschichte der heutigen HOPPE AG nahe.

Quelle: Karin Waldhüter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr