Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Fahrgemeinschaften statt Busse

Werksverkehr bei Fritz Winter Fahrgemeinschaften statt Busse

Zum 1. April stellt die Firma Fritz Winter ihren firmeneigenen Busverkehr ein. Betroffene Mitarbeiter sind darüber verärgert, das Unternehmen argumentiert dagegen mit Umweltschutz.

Voriger Artikel
„Mitarbeiter lassen sich nicht kopieren“
Nächster Artikel
Zwei Schüler erreichen „Traumnote“

Den „Winter-Bus“ wird es ab April nicht mehr geben. Das Unternehmen stellt den betriebseigenen Verkehr ein.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Aus dem Arbeitsgericht
Im Betriebsrat der Eisengießerei Winter in Stadtallendorf rumort es weiterhin: Die Geschäftsführung will den ehemaligen Vorsitzenden per Gericht ausschließen lassen. Archivfoto: Katharina Kaufmann-Hirsch

Weil er während einer 
Betriebsversammlung ein „mögliches Szenario“ als Fakt dargestellt haben soll, möchte die Eisengießerei Winter ein Mitglied des Betriebsrats aus dem Gremium ausschließen lassen – vom Arbeitsgericht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr