Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Weimar feiert das „Frühlingserwachen“

Neuauflage der Gewerbeschau Weimar feiert das „Frühlingserwachen“

Der Gewerbeverein Weimar veranstaltet am Sonntag, 3. April, wieder eine Gewerbeschau – wie bereits vor zwei Jahren zentral in Niederweimar. Geöffnet sein wird die Schau von 10 bis 17 Uhr.

Voriger Artikel
Dreifacher Grund zum Feiern
Nächster Artikel
Bei Broten ist die Vielfalt Trumpf

Vor zwei Jahren kamen Tausende zur Gewerbeschau nach Niederweimar – das damals neue Konzept hat sich bewährt.

Quelle: Andreas Schmidt

Weimar. Wie in 2014 steht die Gewerbeschau unter dem Motto „Frühlingserwachen“ und findet im und um das Bürgerhaus in Niederweimar statt. Eigens dafür wird die Herborner Straße in diesem Bereich gesperrt. So soll die Verbindung zwischen Bürgerhaus und den gegenüberliegenden Geschäften hergestellt werden, und die Straße kann als Ausstellungs- und Aktionsfläche genutzt werden.

An der Gewerbeschau nehmen 30 Mitgliedsbetriebe aus der Gemeinde Weimar teil, bunt gemischt aus Handel, Handwerk und Dienstleistern. Die ortsansässigen Unternehmen wollen zeigen, über welches weitreichende Angebot die Gemeinde verfügt. Ein buntes Rahmenprogramm begleitet den Tag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr