Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° heiter

Navigation:
Weihnachtsmarkt für guten Zweck

Käthe-Kollwitz-Schule Weihnachtsmarkt für guten Zweck

Unter dem Motto „Kommen, Stöbern, Staunen“ veranstaltet die Käthe-Kollwitz-Schule erstmals einen Weihnachtsmarkt. Dieser findet am Freitag, 25. November, von 16 bis 19 Uhr im Schulgebäude in der Schützenstraße 46 statt.

Voriger Artikel
Schlange „reicht fast auf die Straße“
Nächster Artikel
„BDS IT“ eröffnet neue Filiale
Quelle: Käthe-Kollwitz-Schule

Marburg. Kulinarisch werden die Besucher verwöhnt mit Würstchen und Flammkuchen aus dem Holzofen. Der süße Hunger lässt sich mit Kuchen, Waffeln und Keksen stillen, auch gibt es Kaffee, Kakao und Punsch.

Neben selbstgebackenen Keksen, Stollen und Apfelringen werden auf „Käthes Weihnachtsmarkt“ Weihnachtskränze aus Moos, Ilex und Buchsbaum, verschiedene Windlichter, Dekoratives aus Beton sowie eine große Auswahl an Weihnachtskarten angeboten – und es gibt einen Flohmarkt.

Mit den Einnahmen des Weihnachtsmarkts unterstützt die Schule das „Peru-Projekt Chosica“, eine Initiative, die sich vor allem um Ausbildungsprojekte für Frauen in den peruanischen Anden kümmert.

An einem Stand wird über das Projekt informiert und es gibt peruanischen Schmuck sowie landestypische Besonderheiten. Vorbereitet wird der Weihnachtsmarkt von Schülern sowie einem Lehrkräfteteam.

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr