Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Volksbank Mittelhessen ausgezeichnet

„Deutschlands aktivste Unternehmen 2016“ Volksbank Mittelhessen ausgezeichnet

Zum zweiten Mal wurde die Volksbank Mittel­hessen von der Initiative Gesunde Unternehmen ausgezeichnet. Erstmals verlieh die Organisation den Bundespreis „Deutschlands aktivste Unternehmen 2016“.

Voriger Artikel
Mit Gefühl zum perfekten Laserstrahl
Nächster Artikel
Rapid Relief Team spendet Lebensmittel

Direktor Peter Rausch (Zweiter von links) freut sich über den Preis aus den Händen der Parlamentarischen Staatssekretärin Brigitte ­Zypries (links), Institutsgründerin Katja Weigand (rechts) sowie Steffen Klink (Zweiter von rechts).

Quelle: Vollmer

Berlin. Peter Rausch, Direktor Personalmanagement, nahm den Preis dieser Tage in Berlin aus den Händen der Parlamentarischen Staatssekretärin Brigitte Zypries entgegen. Damit wird die Volksbank Mittelhessen für ihr vorbildliches Engagement zur Förderung der Mitarbeitergesundheit geehrt.

Den bundesweiten Preis erhalten Unternehmen, die entsprechende Maßnahmen in der Unternehmensphilosophie und den Arbeitsalltag integriert haben. Vor zwei Jahren wurde die Volksbank Mittelhessen bereits als „Gesundes Unternehmen“ zertifiziert.

„Die Volksbank Mittelhessen ist heute ein über die Region hinaus bekannter, attraktiver Arbeitgeber. Dies liegt nicht zuletzt an der konsequent mitarbeiterorientierten Personalpolitik des Hauses. Mit dem umfassenden Gesundheitsmanagement der Volksbank Mittelhessen wollen wir die Zufriedenheit, das Engagement und die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten“, erläutert Peter Rausch.

IFU-Chefin: Wollen Bewegung in Gang setzen

„Betriebliche Gesundheitsförderung gehört heute zu einer modernen und innovativen Unternehmenskultur. Denn gesundes Essen, Sport und Bewegung führen zu einer höheren Zufriedenheit. Gleichzeitig fallen weniger Kosten durch Krankheitsausfälle an. Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind somit auch Investitionen in die Wettbewerbsfähigkeit. Ich wünsche mir, dass sich viele Unternehmen ein Beispiel an ‚Deutschlands aktivsten Unternehmen 2016‘ nehmen“, sagt Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

„Mit der Auszeichnung ‚Gesunde Unternehmen‘ möchten wir Unternehmen in Deutschland sichtbar werden lassen, die bereits heute erfolgreich Konzepte für Präventionsmaßnahmen in der Arbeitswelt leben“, erklärte Katja Weigand, Gründerin der Initiative Gesunde Unternehmen und Inhaberin des IFU-Institut für Unternehmenswerte. „Wir wollen mit der Initiative noch viele Unternehmen erreichen und eine Bewegung in Deutschland in Gang setzen, die den Mitarbeiter wieder in den Mittelpunkt des Unternehmens stellt.“

Zu den Gesundheitsinitiativen der Volksbank Mittelhessen gehören Kooperationen mit Fitness-Studios ebenso wie ein Gesundheitstag und diverse Coachings. Als besonderen Service bietet das Geldinstitut seinen Mitarbeitern eine Hotline an, mit der anonym bis zu zehn Beratungsstunden bei beruflichen und privaten Problemen in Anspruch genommen werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr