Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Verdi beklagt gravierende Verstöße

UKGM-Betriebsratswahl Verdi beklagt gravierende Verstöße

Nachdem Verdi sich zunächst nicht zur Anfechtung der Betriebsratswahl am UKGM äußern wollte, führt die Gewerkschaft nun doch aus ihrer Sicht zahlreiche Unregelmäßigkeiten auf.

Voriger Artikel
„Feuer und Flamme“ für Messe
Nächster Artikel
Alfred-Wegener-Schule erhält 1500 Euro

Im neuen Betriebsrat am UKGM zeichnet sich keine Entspannung ab: Verdi hat die Wahl angefochten, weil die Gewerkschaft bisher keinen Einblick in die Wahlunterlagen erhalten habe.

Quelle: Tobias Hirsch

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
UKGM
Ob es bei den Wahlen zum Betriebsrat zu Unregemäßigkeiten kam, soll vor Gericht geklärt werden. Foto: Peter Endig / dpa

Ende März wurde am Uni-Klinikum in Marburg ein neuer Betriebsrat gewählt, am 11. April hatte sich das Gremium konstituiert. Dabei wurde Wolfgang Demper als Vorsitzender und Erika Hallenberger als seine Stellvertreterin gewählt – beide hatten für die „Liste Marburger Bund“ kandidiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr