Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Symbiose von Kunst und Handwerk

Neuauflage der „Artinea“ am 5. und 6. März Symbiose von Kunst und Handwerk

Das Schloss Rauischholzhausen bietet am 5. und 6. März die Bühne für die Ausstellung „Artinea“, 
bei der die heimischen Tischler und zahlreiche Künstler ihre Werke 
präsentieren.

Voriger Artikel
Schüler informieren sich über Falschgeld
Nächster Artikel
Neues Café am Klinikum eröffnet

Stephan Becker (Obermeister der Tischlerinnung Marburg, von links), der afghanische Künstler 
Javed Hasseli, Designer Horst Barthel, Landrätin Kirsten Fründt, Kreisbeigeordneter Marian 
Zachow, Dr. Frank Hüttemann (Fachdienst Wirtschaftsförderung) und Reinhold Merte (Obermeister der Schreinerinnung Biedenkopf) stellten das Programm der Artinea vor.

Quelle: Andreas Schmidt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr