Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Stadtwerke warnen vor Betrügern

Strom Stadtwerke warnen vor Betrügern

Die Stadtwerke Marburg warnen: Es seien Vertreter von Energieunternehmen in Marburg unterwegs und klingelten an Haustüren.

Voriger Artikel
Schüler erleben Naturwissenschaft hautnah
Nächster Artikel
Sprachkurs für Flüchtlinge trägt Früchte

Marburg. Den Bewohnern werde erklärt, dass man eng mit den Stadtwerken zusammenarbeite, sich der Vertrag geändert habe und man eine Unterschrift benötige. Den Strom würden die Stadtwerke liefern, bezahlen müsse man bei einer neuen Firma.

„Wir bedauern diese Vorfälle und rufen unsere Mitbewerber dringend dazu auf, die Spielregeln einzuhalten“, erklärte Stadtwerke-Pressesprecher Pascal Barthel. Allein bis gestern seien mehr als drei Dutzend Anrufe verunsicherter Kunden eingegangen. Barthel betonte: „Unsere Mitarbeiter im Außendienst können sich grundsätzlich immer ausweisen. Sollte sich jemand von oder für die Stadtwerke melden, bestehen Sie darauf, dass er sich ausweist.“ Für Rückfragen und Hinweise stehen die Stadtwerke unter Telefon 06421/2050 zur Verfügung.

von Andreas Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr