Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter

Navigation:
Stadtallendorfer vermisst seine Briefe

Kritik an Aushilfs-Zusteller Stadtallendorfer vermisst seine Briefe

Der Stadtallendorfer 
Peter Wawerek ist sauer: 
Obwohl er weiß, dass Post an ihn unterwegs ist, bleibt sein Briefkasten häufig leer. Die Post arbeite mit zu vielen Aushilfen, vermutet der Rentner.

Voriger Artikel
Volksbank kürt „heimliche Helden“ der Region
Nächster Artikel
Bildungsträger sollen Flüchtlinge schulen

Peter Wawerek kontrolliert seinen Briefkasten in Stadtallendorf – der bleibt laut seinen Angaben häufig leer. Die Post stelle ihm Briefe nur sehr unregelmäßig oder gar nicht zu.

Quelle: Andreas Schmidt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr