Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Spendenaktion der Marburger Traditionsmolkerei

Milch für „Likes“ Spendenaktion der Marburger Traditionsmolkerei

Auf der Facebook-Seite der Marburger Traditionsmolkerei läuft derzeit eine Charity-Aktion, bei der jeder nur durch einen Mausklick Gutes tun kann.

Voriger Artikel
Marburg holt den Frühling in die Stadt
Nächster Artikel
Frühjahr belebt den Arbeitsmarkt

Wer auf der Facebookseite der Marburger Traditionsmolkerei auf „gefällt mir“ klickt, den Beitrag zur Spendenaktion teilt oder ihn ­liked, sorgt dafür, dass die Kindertafel in Stadtallendorf unterstützt wird.

Quelle: Tobias Hirsch

Marburg. Wer noch bis Ende der Woche auf der Seite auf „gefällt mir“ klickt, den Beitrag zur Spendenaktion teilt oder ihn ­liked, sorgt dafür, dass die Kindertafel in Stadtallendorf unterstützt wird.

Denn für jede dieser Aktionen spendet die Traditionsmolkerei einen halben Liter Milch – nach eigenen Angaben seien so im vergangenen Jahr 300 Liter zusammengekommen.

Man lege besonderen Wert auf nachhaltiges Handeln – und dazu gehöre auch, dass man sich für die Region engagiere. Der geschäftsführende Vorstand erklärt: „Wir sind aus der Region gewachsen. Ohne unsere Landwirte und die treue Kundschaft würde es uns nicht geben.

Daher ist es für uns selbstverständlich, etwas zurückzugeben und in jeder Hinsicht fair und sozial zu handeln.“ Trotz der vergleichbar geringen Unternehmensgröße, sieht man großen Sinn darin, soziale Einrichtungen zu unterstützen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr