Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Sparkasse will in Stadtallendorf bauen

Baubeginn für 2019 geplant Sparkasse will in Stadtallendorf bauen

Die Sparkasse Marburg-Biedenkopf hat jüngst in Stadtallendorf ein Grundstück direkt neben dem Kreisel in der Niederkleiner Straße gekauft und plant einen Neubau.

Voriger Artikel
Martin Meier ist neuer Obermeister
Nächster Artikel
Geständnisse mildern Strafen drastisch

Harald Schick (von links), Arndt Pabst, Uwe Boucsein, Bürgermeister Christian Somogyi, Markus Schwab, Jochen Schönleber und ­Andreas Bartsch verkündeten den geplanten Neubau der Sparkasse in Stadtallendorf.

Quelle: privat

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr