Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Sandra Rentzing sorgt seit 25 Jahren für Durchblick

Brillen Zinser ehrt Jubilarin Sandra Rentzing sorgt seit 25 Jahren für Durchblick

Seit 25 Jahren arbeitet Sandra Rentzing bei Brillen Zinser in Gladenbach. Zum Jubiläum im Familienunternehmen gratulierten Helga und Karl-Heinz Zinser mit einem Blumenstrauß sowie Geschäftsführerin Marion Zinser, die eine Ehrenurkunde der Innung überreichte.

Voriger Artikel
Erfolg mit Bio und Eigenmarken
Nächster Artikel
Ein Leben im Dienst der Kunden

Helga (von links) und Karl-Heinz Zinser sowie Marion Zinser (rechts) gratulierten Sandra Rentzing und überreichten ihr Blumen und eine Urkunde.

Quelle: Gianfranco Fain

Gladenbach. Die heute 42-Jährige begann ihre Ausbildung als Augenoptikerin am 1. August 1991 und kam jeden Tag aus Holzhausen zur Arbeit auf eine Baustelle, weil das Haus in der Teichstraße sechs Jahre nach der Übernahme durch den Seniorchef gerade im Umbau war.

Reisen für den Beruf war für Rentzing eine Selbstverständlichkeit. Während ihrer dreijährigen Ausbildung fuhr sie ein- bis zweimal wöchentlich nach Kassel zur Berufsschule. Mittlerweile ist sie jedoch in Rachelshausen heimisch geworden.

Im Laufe der Zeit ließ sich Rentzing auch in der Hörgeräte-Akustik schulen, um das Team zu unterstützen. Auch für dieses Berufsfeld gilt, was Marion Zinser über Rentzing sagt: „Sie ist eine Profi-Augenoptikerin, sowohl in der Werkstatt als auch bei der Beratung.“

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr