Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Rhön schüttet 80 Cent pro Aktie aus

Hauptversammlung der Rhön AG Rhön schüttet 80 Cent pro Aktie aus

Der Vorstandsvorsitzende der Rhön-Klinikum AG, Dr. Dr. Martin Siebert, erklärte am Mittwoch auf der Hauptversammlung des Unternehmens, der Konzern wolle und werde weiterhin Forschungsprojekte unterstützen, die spürbaren medizinischen und pflegerischen Fortschritt bringen sollen.

Voriger Artikel
„Tapetengeld“ ermöglicht Spende für Kindertafel
Nächster Artikel
Flexible Fertigung aus „einem Guss“

Jede Aktie bringt den Rhön-Teilhabern 80 Cent ein.

Quelle: Philipp Lauer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kritische Aktionärin nutzt Rederecht

Eine Kleinaktionärin gibt nicht auf: Erneut will Cordula von Brandis-Stiehl auf der Konzern-Hauptversammlung einen Antrag stellen, um das Wohl der Klinik-Mitarbeiter in den Fokus zu rücken.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr