Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
OP startet neues Wochenmagazin „Mein Samstag“

Produkt-Ergänzung zur Tageszeitung OP startet neues Wochenmagazin „Mein Samstag“

„Ständig drängen neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt. „Mein Samstag“ erfindet sich jede Woche neu, spürt die Trends auf, zeigt, was in ist, vergleicht und erklärt“, sagt Anzeigenleiter Roger Schneider.

Voriger Artikel
Hessischer Exportpreis für Schuhtechnik
Nächster Artikel
„Layout und Inhalt sind sehr modern“

Die Oberhessische Presse bringt morgen erstmals ihr neues Wochenmagazin heraus. OP-Geschäftsführer Steffen Schindler (von links), Anzeigenleiter Roger Schneider, Agenturchefin Silke Wagenknecht, Vertriebsleiter Steffen Reucker und Drucker Heinz-Peter Debelius halten die ersten Exemplare in der Hand.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. „Mein Samstag“ ist der Begleiter für einen perfekten Start ins Wochenende. Mit Nachrichten, Ratgeberthemen, großem Unterhaltungsteil in moderner, frischer Aufmachung ist das Produkt Ergänzung zur Tageszeitung.

„Mein Samstag“ wird mit 87.750 Exemplaren im Altkreis Marburg verteilt, flankiert von der Online-Ausgabe www.mein-samstag.de. „Mein Samstag“ informiert und animiert zugleich, wie Anzeigenleiter Roger Schneider erläutert: „,Mein Samstag‘ zeigt vor allem Produkte und Dienstleistungen, die man auch in der Region kaufen kann und liefert den Werbekunden ein optimales Umfeld für ihre Angebote.“

von Michael Acker

Mehr lesen Sie am Freitag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr