Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
OP startet Sommer-Serie über Handwerker

OP-Serie OP startet Sommer-Serie über Handwerker

In der Kreishandwerkerschaft Marburg sind 700 Betriebe organisiert. Insgesamt gibt es 1565 Firmen des Handwerks und handwerksähnlicher Gewerke im Bezirk, die in der Handwerksrolle eingetragen sind.

Voriger Artikel
Sparkasse verabschiedet „erfahrene Recken“
Nächster Artikel
Kraftwerk geht im August in Betrieb

In der Kreishandwerkerschaft haben sich 14 Innungen zusammengeschlossen, die von Obermeistern geleitet werden. Einer der Obermeister ist Tischler Stephan Becker.

Quelle: Katharina Kaufmann.

Marburg. Beschäftigt werden 9.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeier sowie etwa 1.000 Auszubildende. In der Kreishandwerkerschaft haben sich 14 Innungen zusammengeschlossen, die von Obermeistern geleitet werden.

Einer der Obermeister ist Tischler Stephan Becker. Kreishandwerksmeister ist Helmut Henkel, Geschäftsführer Lothar Kaiser.

Im Jahr 1901 entstand in Marburg der Innungsausschuss, aus dem die Kreishandwerkerschaft hervorging. Lange Zeit befand sich die Geschäftsstelle in der Oberstadt, vor 30 Jahren erfolgte der Umzug in die Umgehungsstraße. In den nächsten Wochen wird die OP alle Innungen der Kreishandwerkerschaft Marburg vorstellen.

Die Serienteile finden Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr