Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Models zeigen Verführerisches auf dem Laufsteg

Dessous-Modenschau Models zeigen Verführerisches auf dem Laufsteg

Etwa 150 Besucherinnen ließen sich im Modehaus Begro am Donnerstagabend aktuelle Dessous-Trends präsentieren.

Voriger Artikel
Spezialist für leuchtende Kinderaugen
Nächster Artikel
Rhön-Klinikum erwägt 
neue Zukäufe

Eine Auswahl von Dessous, Wäsche und kuscheliger „Lounge-Wear“ präsentierten die Models auf dem Laufsteg.

Quelle: Merlina Serwe

Wehrda. In entspannter Atmosphäre begrüßten Geschäftsführerin Renate Krug und ihr Team die Gäste. Neben Sekt und Canapés erwartete die Kundinnen eine rund 40-minütige Modenschau mit aktuellen Trends aus der Dessous- und Wäschewelt.
Auch eine Verlosung sowie die Möglichkeit, im Anschluss einzukaufen, gehörten zum abendlichen Programm.

Schon das ganze Jahr über, feiere man das 33-jährige Bestehen von Begro. Und dazu „gehört auch die heutige Modenschau“, berichtet Anke Heckeroth, Einkäuferin und Abteilungsleiterin der Wäscheabteilung.

Innerhalb einer Stunde nach Ladenschluss wurden der Laufsteg aufgebaut und letzte Vorbereitungen wie der Soundcheck für die Musik und Moderation getroffen. Die eigentlichen Vorbereitungen für die Modenschau hätten aber bereits im März begonnen, erzählt Anke Heckeroth. Dazu 
zählte auch die Buchung der vier Models aus Erfurt, die an diesem Abend die Kollektionsteile bekannter Wäsche-Marken präsentierten.

(c) Merlina Serwe

Quelle:

Zu stimmungsvoller Musik zeigten sich die Models in raffinierten und dennoch alltagstauglichen Dessous. Aber auch Hausmäntel, „Lounge-Wear“ und Funktionswäsche wurden stilvoll in Szene gesetzt.

Neben Materialien wie kuscheligen Vlies und einem leichten Modal, die beide für ein angenehmes Hautgefühl sorgen, wurden Muster mit klassischen Karos, Rosen, Punkten sowie Leoparden- und Folkloremuster präsentiert.

(c) Merlina Serwe

Quelle:

Trendfarben wie Taupe, Marineblau, warme Rottöne kombiniert mit Pink sowie ein kräftiges Türkis gaben den farblichen Ton während der Modenschau an.

Unmittelbar nach der rund 40-minütigen Vorstellung verloste Begro unter allen Gästen drei Preise: Ein Wellness-Wochenende für zwei Personen nach Oberorke gewann Anja 
Ruppersberg, die mit einem Freudenschrei den Preis entgegennahm. „Ich habe heute das erste Mal etwas gewonnen. Ich freue mich tierisch“, sagte sie.

Einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro gewann Sophie Hartmann. Und ein Abendessen im Rosenpark in Marburg für zwei Personen gewann Angelika Johann-Maas, die den Preis mit ihrem Ehemann teilen möchte.

von Merlina Serwe

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr