Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Lebenshilfewerk ehrt langjährige Jubilare

Mitarbeiterfeier Lebenshilfewerk ehrt langjährige Jubilare

Bei einer Feierstunde wurden kürzlich beim Lebenshilfewerk (LHW) Marburg-Biedenkopf 37 Mitarbeiter für ihre Betriebszugehörigkeit zwischen 10 und 45 Jahren vom Vorstand des LHW geehrt. Zwölf davon feierten 25-, 30-, 35- und 45-jähriges Jubiläum.

Voriger Artikel
Zwei Azubis lernen in Polen
Nächster Artikel
Gute Zahlen trotz „Nullzinspolitik“

Die Jubilare des Lebenshilfewerks Marburg-Biedenkopf mit ihren Betreuern.

Quelle: Benjamin Kaiser

Marburg. Die Feier fand in den Lahn-Werkstätten in Wehrda, einem der drei Standorte des LHW, statt, wo Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen gefördert, ausgebildet und beschäftigt werden.

„Wir stehen für soziale Dienstleistungen und soziale Integration“, erklärte Martin Kretschmer von der Einrichtungsleitung Pädagogik des Lebenshilfewerks. Allein in den Lahnwerkstätten arbeiteten rund 380 Mitarbeiter mit unterschiedlichen Behinderungen.

So beispielsweise in der Wäscherei oder der Informationszentrale, wo Sabine Scholz für Warenlieferungen verschiedener Art zuständig ist. Fünf Stunden arbeitet die für 35 Jahre im Betrieb geehrte Rollstuhlfahrerin pro Woche.

Blumensträuße, Urkunden und herzliche Glückwünsche

Vor rund 120 Gästen eröffnete der Singkreis unter der Leitung der pädagogischen Mitarbeiterin Marion Klawon die Veranstaltung und sorgte für den festlichen Rahmen. „Danke für diesen guten Morgen“, schallte es durch die Kantine der Lahn-Werkstätten.

Jeder der 47 zu Ehrenden erhielt Blumenstrauß, Urkunde und herzliche Glückwünsche von Willi Kahler von der Einrichtungsleitung Technik des LHW, der die Ehrung der Jubilare als „wichtigsten Termin im Jahreskalender der Werkstatt“ bezeichnete. Danach wurde bei Kaffee und Kuchen gescherzt, gelacht und gefeiert.

Ausgezeichnet wurden für

- 25 Jahre : Darius Niedzwiedz

- 30 Jahre : Bernd Herbel, Burkhard Lauer, Michael Frömel, Ute Langer

- 35 Jahre : Manfred Dersch, Beate Fischer, Jutta Hessler, Elisabeth Schick, Sabine Scholz, Karl-Werner Motzkus

- 45 Jahre Ingrid Kunzendorf

von Benjamin Kaiser

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr