Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
„La Toscana“ nach Umbau neu eröffnet

Restaurant in Niederwalgern „La Toscana“ nach Umbau neu eröffnet

Helle Ledersitze und dunkle Holztische – die Pizzeria „La Toscana“ hat mit neuer Einrichtung neu ­eröffnet.

Voriger Artikel
Ein Vierteljahrhundert im Dienst des Urlaubs
Nächster Artikel
Festliches Dinner für verdiente Mitarbeiter
Quelle: Freya Altmüller

Niederwalgern. Denn Ioan Munteanu, der das Restaurant seit 15 Jahren betreibt, hat es der Gemeinde abgekauft.

In den ehemaligen Räumlichkeiten des Bürgerhauses bieten er und seine zwei Mitarbeiter weiterhin deutsch-italienische Küche an. In einem separaten Raucherraum finden rund 20 Gäste Platz, dort steht auch eine Dartscheibe zur Verfügung.

Weitere 60 Sitzplätze und eine Bar mit Hockern finden sich in den übrigen Räumen. Für Feiern kann das Restaurant gemietet werden, auch ein Partyservice gehört zum Angebot.

von Freya Altmüller

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr