Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kurzurlauber bei der Oberhessenschau

Messe am Brückentag Kurzurlauber bei der Oberhessenschau

Flanieren war angesagt: Kein festes Ziel vor Augen, einfach mal schauen. Bei der 20. Oberhessenschau gab es auch am dritten Tag viel zu sehen, zu hören, zu spielen und zu schmecken.

Voriger Artikel
Wallraff: Ekelhafte Zustände bei Burger King
Nächster Artikel
Zum Abschluss viel Mode

Reger Andrang herrschte am Freitag am Stand der Oberhessische Presse, als Chefpâtissier Eric Lehr vom Vila Vita Rosenpark in Marburg sein süßes Handwerk präsentierte. Die Besucher durften nicht nur zuschauen, sondern natürlich auch kosten. Die Desserts sollen köstlich gewesen sein, berichteten Besucher.

Quelle: Nadine Weigel

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Oberhessenschau am Tag der Arbeit
Auch eine Art, den ersten Mai zu verbringen: Anstatt mit dem Bollerwagen durch den Regen zu ziehen, legten sich diese Besucher auf die Massagesessel auf der Oberhessenschau.

Am „Tag der Arbeit“, dem zweiten Tag der Oberhessenschau, strömten die Besucher ebenfalls zum Messegelände – vielleicht auch Dank der Wettervorhersage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr