Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Junge Gesellen ernten Früchte ihrer Arbeit

Freisprechungsfeier Junge Gesellen ernten Früchte ihrer Arbeit

Auch wenn sich Oberbürgermeister Egon Vaupel zunächst nicht sicher war: Es gibt ihn noch, den Gesellenbrief. Und den nahmen 117 Ex-Azubis am Donnerstag im Cineplex entgegen. Das Kino war einmal mehr der festliche Rahmen für die Verleihung der Briefe, die gleichzeitig den Glanzpunkt auf die Ausbildung der jungen Handwerker setzte.

Voriger Artikel
Aus besiegelt, Mitarbeitern gekündigt
Nächster Artikel
GSK zieht Montag in Marburg ein

Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei: Tamara Rusch (Zweite von rechts) und Shkurte Veseli mit Obermeister Karl-Friedrich Junk (links) und Michael Wagner.

Quelle: Andreas Schmidt
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr