Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Jubilarin beweist viel Gespür für die Menschen

Seit 40 Jahren im Friseursalon Linker Jubilarin beweist viel Gespür für die Menschen

Friseurin Margareta Dürk wurde jüngst für ihre 40-jährige Mitarbeit im Friseursalon Linker 
ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Bio-Produkte sorgen für Zuwachs
Nächster Artikel
Frauen erlernen das Einmaleins der Technik

Petra Linker (von links), Silvia Mank und Hans-Wilhelm Linker sind glücklich über die Treue von 
Margareta Dürk, die von Obermeister Rolph Limbacher eine Urkunde erhielt.

Quelle: Marcus Hergenhan

Marburg. „Einige Manager sagen ja heutzutage, dass jemand, der 40 Jahre nur in einem Unternehmen bleibt, einfach zu unflexibel ist. Ich sehe das ganz anders, solche Treue verdient eine Auszeichnung – und viele Betriebe wären froh über eine so zuverlässige Mitarbeiterin.“ Mit diesen Worten überreichte Friseur-Obermeister Rolph Limbacher die Urkunde zum 40-jährigen Betriebsjubiläum an Margareta Dürk im Salon Linker.

Seit 1975 schneidet die Friseurin bereits Haare im Geschäft der Familie und hat dabei viele Veränderungen erlebt. „Nachdem mein Vater früh verstorben war, dauerte es zunächst, bis ich seinen Frisörladen 1972 neu eröffnete.

Der wurde uns aber bald zu klein, so dass wir 1982 hierher umgezogen sind“, erinnert sich Hans-Wilhelm Linker. Längst arbeiten auch Ehefrau Petra und Tochter Silvia im Geschäft – die Tochter wird es möglicherweise auch in dritter Generation fortführen.

Dürk war an der Ausbildung von insgesamt 30 Azubis beteiligt, von denen einige ihren Meister machten und selbstständig wurden. „Es war eine sehr schöne Zeit, ich habe so viele junge Menschen als Kunden und Kollegen aufwachsen sehen und freue mich darüber, dass wir mitunter bis zu vier Generationen hatten, die alle zu uns kamen“, so Dürk.

Neben der Urkunde gab es auch Blumen vom Chef, der nach all den Jahren genau weiß, was er an seiner Margareta hat. „Du hast in den ersten Jahren mit deiner Wärme und deinem Gespür für Menschen entscheidend zum Aufbau unseres Kundenstamms beigetragen, dafür und für die anhaltende Treue bedanke ich mich herzlich.“

von Marcus Hergenhan

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr