Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ist es erlaubt, bei der Arbeit Fußball zu gucken?

WM am Arbeitsplatz: Das müssen Sie beachten Ist es erlaubt, bei der Arbeit Fußball zu gucken?

Heute startet die Fußball-Weltmeisterschaft. Ein Höhepunkt für jeden Fan ist das Spiel der eigenen Mannschaft. Wer ausgerechnet dann arbeiten muss, hat Pech oder etwa nicht? Ist Fernsehschauen am Arbeitsplatz erlaubt?

Voriger Artikel
Marburgerin erkauft sich Rederecht
Nächster Artikel
Partikeltherapie vor "baldiger Inbetriebnahme"

Schwarz-Rot-Gold im Büro: Bevor Arbeitnehmer ihren Arbeitsplatz schmücken oder gar ein Spiel im Stream verfolgen, sollten sie das mit dem Chef abklären. Foto: Andrea Warnecke

Quelle: Andrea Warnecke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr