Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Spielzeugspende für die Kleinen

HP International AG Spielzeugspende für die Kleinen

Die Helfer der Marburger Tafel freuen sich, dank einer großzügigen Spende Kindern im Alter von ein bis drei Jahren mit Holzspielzeug eine Freude zu bereiten.

Voriger Artikel
„Frischer Wind“ im UKGM-Betriebsrat
Nächster Artikel
Ehrennadeln belohnen Treue

Jessica Müller (links) von HP International mit ihrem Sohn Theo und die Leiterin der Kindertafel, Waltraud Dorn.

Quelle: Klaus Böttcher

Stadtallendorf. „Wir sind glücklich, auch kleineren Kindern etwas zu geben“, sagte Waltraud Dorn, Leiterin der Kindertafel. „Wir haben um die 100 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren, jetzt verschenken wir das Spielzeug an die Geschwisterkinder und der Rest geht in alle Ausgabestellen der Marburger Tafel.“ Bei denen hätten sie vorher den Bedarf an Kindern von ein bis drei Jahren abgefragt, so dass es eine gerechte Verteilung geben würde.

Die Firma HP International AG, die im Dezember schon 10 Jahre besteht, hat Holzspielzeug für Kleinkinder im Wert von 1718 Euro gespendet. Jessica Müller ist Assistentin der Geschäftsleitung und überbrachte mit ihrem 16 Monate jungen Sohn Theo das Spielzeug. Dabei handelt es sich um 210 Holzbilderbücher.

„Es sind drei verschiedene Bücher, einmal geht es um Obst, dann um Gemüse und beim dritten Buch um Tiere“, sagt Müller. Außerdem gab es 200 Bärenlupen vom kleinen Prinzen. „Wir produzieren und vertreiben Holzspielzeug“, erzählt Müller. Am Firmensitz in Großeichen sind es 30 Personen, aber weltweit 1500, die der Betrieb beschäftigt.

von Klaus Böttcher

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr