Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gregor Gysi sieht „EU ist existenziell gefährdet“

Sparkassen-Forum Gregor Gysi sieht „EU ist existenziell gefährdet“

Ein Cowboy aus der DDR: Gregor Gysi nahm sich selbst ein wenig auf die Schippe, um sein Publikum auf seine Seite zu ziehen. Er sprach über 
die veränderte Arbeitswelt und über Europa.

Voriger Artikel
Zeugin: Auftrag gegen Rechnung „nicht üblich“
Nächster Artikel
Wer Trends verpasst, wird abgehängt

Der Linken-Polit-Promi sprach am Donnerstag in Marburg vor mehr als 1400 Gästen beim Sparkassen-Forum.

Quelle: Thorsten Richter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gysi spricht zu 1400 Zuhörern

Gregor Gysi sprach am Donnerstagabend in der Sporthalle des Georg-Gaßmann-Stadions.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr