Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Gewürze machen Lust auf ferne Länder

Reisen Gewürze machen Lust auf ferne Länder

Mit einer Ausstellung und Informationsveranstaltung im Café des Congresszentrums feierte das Reisebüro Mundial 25 Jahre Unternehmensgeschichte.

Voriger Artikel
Preis für neue Idee im Ski-Geschäft
Nächster Artikel
Ampeln stehen auf Grün, das Logo auch

Der Karikaturist war bei der Informationsveranstaltung zum Firmenjubiläum des Reisebüros Mundial sehr beliebt.Foto: Privat

Marburg. Geschäftsführerin Gabi Peil und ihre Mitarbeiterinnen luden am vergangenen Samstag zu einer Ausstellung ein. Langjährige Reisepartner und zahlreichen Gratulanten kamen anlässlich des Firmenjubiläums. De Besucher im Café des DVAG-Congresszentrums in der Nordstadt erwarteten diverse Gewinnspielaktionen. Eine besondere Attraktion war ein Gewürzbasar, an dem fremde, teils orientalische, Gewürze probiert werden konnten.

Karikaturist Stefan Wirkus sorgte darüber hinaus mit seinen Schnellzeichnungen für Unterhaltung. Die Gäste konnten sich zeichnen lassen oder ihm beim Arbeiten über die Schulter schauen.

Reiseveranstalter und Fluglinien wie beispielsweise die Deutsche Lufthansa präsentierten zudem an ihren Ständen ihre neusten Angebote.

Bei Präsentationen und Vorträgen über weltweite Zielorte vom Oman bis zum Indischen Ozean sowie über Kreuzfahrten konnten sich die Besucher in Reiselaune versetzten zu lassen.

Das Reisebüro Mundial ist seit 1989 in der Marburger Innenstadt ansässig und spezialisiert auf Beratungsleistungen.

Den persönlichen Traum vom eigenen Geschäft hält die Marburgerin Gabi Peil somit bis heute aufrecht. Trotz diverser Reiseportale im Internetgeschäft und dem Wettbewerb mit anderen Anbietern, schätzen die Kunden ihr zufolge vor allem den persönlichen Kontakt und die Kommunikation im Laden.

von Arnd Hartmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr