Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
„Frischer Wind“ im UKGM-Betriebsrat

Stimmen ausgezählt „Frischer Wind“ im UKGM-Betriebsrat

Die vorgezogenen Neuwahlen zum Betriebsrat am Standort Marburg des UKGM sind beendet. Stärkste Kraft ist weiter die Verdi-Liste – jedoch mit starken Einbußen.

Voriger Artikel
Frühjahr belebt den heimischen Arbeitsmarkt
Nächster Artikel
Spielzeugspende für die Kleinen

Gut drei Stunden lang waren Wahlausschuss und Wahlhelfer am Freitag mit der Auszählung der Stimmen zur Betriebsratswahl am Uni-Klinikum beschäftigt.

Quelle: Andreas Schmidt

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tarifstreit am UKGM
Am Dienstag traten die Beschäftigten am UKGM in den Ausstand. Foto: Nadine Weigel

Während des Warnstreiks am Dienstag am UKGM verdeutlichte Verdi: Der Tarifabschluss ist nur der erste Schritt – nun geht es um mehr Personal und den Tarifvertrag zum 
Gesundheitsschutz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr