Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Uniklinik in Hessen Platz 2

„Focus“-Liste Uniklinik in Hessen Platz 2

Das Universitätsklinikum Marburg belegt in der aktuellen Klinikliste des Magazins „Focus Gesundheit“ Platz 18 unter den 100 besten Krankenhäusern Deutschlands und Rang 2 in Hessen.

Voriger Artikel
„Von Touristen 
alleine können wir nicht leben“
Nächster Artikel
Trump erinnert Pieper an Berlusconi

Das UKGM belegt in der aktuellen "Focus-Liste" den zweiten Platz in Hessen.

Quelle: Archivfoto

Marburg. Darüber hinaus ehrt das Magazin die Uniklinik Marburg in den folgenden elf Abteilungen: Alzheimer, Angststörungen, Brustkrebs, Depression, Kardiologie, Multiple Sklerose, Parkinson, Prostatakrebs, Risikogeburt, Strahlentherapie, Zwangsstörungen.

Für die deutschlandweite Liste befragte das Magazin weit mehr als 10.000 Haus- und Fachärzte sowie Chefärzte von Kliniken. Auch Daten zu Fallzahlen, Behandlungserfolgen, Komplikationsquoten, der technischen Ausstattung, der Anzahl betreuender Ärzte, der Qualifikation der Pflege sowie zu Patientenzufriedenheit und Hygienestandards flossen in die Bewertung mit ein.

Professor Harald Renz, der Ärztliche Geschäftsführer am UKGM Marburg, sagt: „Diese Platzierung in der Focus-­Klinikliste ist Ausdruck der ­extrem hohen Versorgungsqualität in unserem Klinikum und der hervorragenden Arbeit unserer Ärzte, Pflegekräfte und der Mitarbeiter in der Diagnostik, im medizinisch-technischen Bereich, im Service und der Verwaltung.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr