Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Firma Back aus der Insolvenz gerettet

Back Baudekoration Firma Back aus der Insolvenz gerettet

Innerhalb eines halben Jahres ist es jetzt gelungen, den insolventen Betrieb Back Baudekoration aus Stadtallendorf wieder auf solide Beine zu stellen.

Voriger Artikel
Mit dem Orientexpress durch den Abend
Nächster Artikel
Pfarrhaushälterin kämpft weiter um Kündigung

Betriebsleiter Johann Gerke-Wilhelm (von rechts), Bauleiter René Kleinmann und der Auszubildende Nico Ruggieri freuen sich über die Rettung des Stadtallendorfer Unternehmens Back aus der Insolvenz.

Quelle: Florian Lerchbacher

Stadtallendorf. Wie Insolvenzverwalter Manfred Kuhne aus Marburg gegenüber der OP berichtete, sei es im Zuge des Insolvenzverfahrens gelungen, den bestehenden Betrieb auf die neu gegründete Back Fachbetrieb für Baugestaltung GmbH & Co. KG zu übertragen.

Dem voraus gegangen war eine Betriebsfortführung nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens im September 2010. „Es ist schon ungewöhnlich, ein Insolvenzverfahren so schnell abzuwickeln“, erklärte Kuhne. Im vergangenen halben Jahr sei es aber gelungen, durch verschiedene strukturelle Änderungen im Betrieb, die Ertragslage zu stabilisieren. Von den zuvor 33 Arbeitsplätzen konnten so 21 gerettet werden.

von Katharina Kaufmann

Mehr lesen Sie am Dienstag in der gedruckten OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr