Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Ferrero kooperiert mit der Organisation Fairtrade

Rohstoffe Ferrero kooperiert mit der Organisation Fairtrade

Ferrero arbeitet jetzt mit Fairtrade. Bis 2016 will der Schokoladenhersteller insgesamt 20 000 Tonnen Fairtrade-Kakao einkaufen.

Voriger Artikel
Erst bittere Frucht, dann süße Schokolade
Nächster Artikel
Marburger Frühling - das Programm

Wie heißt Mon Chéri eigentlich in China? Die Ferrero-Chefs Pasquale Giorgio (links) und Stephan Nießner überlegten und waren sich am Ende einig: Mon Chéri. Foto: Thorsten Richter

Quelle: Thorsten Richter
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr