Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fast alle Absolventen werden übernommen

Zahnmedizinische Fachangestellte Fast alle Absolventen werden übernommen

An den Kaufmännischen Schulen Marburg (KSM) wurden 31 zahnmedizinische Fachangestellte ins 
Berufsleben entlassen.

Voriger Artikel
„Unsere Existenz hängt an den Läden“
Nächster Artikel
Probieren nur in Ausnahmefällen erlaubt

Die zahnmedizinischen Fachangestellten mit Schulleitung, Lehrern und Vertretern der Landeszahnärztekammer.

Quelle: privat

Marburg. Seit Jahren würden die Berufsverbände Alarm schlagen, dass ein Fachkräftemangel drohe – die erfolgreichen Auszubildenden der KSM würden dazu beitragen, diese Situation zu entschärfen, teilten die Schulen mit.

31 junge zahnmedizinische Fachangestellte haben jüngst die Abschlussprüfung vor der Landeszahnärztekammer Hessen bestanden. Die Prüflinge hätten die Ausbildung „mit ausgesprochen guten Noten“ abgelegt und würden nun die Lücke im Fachkräftemangel verkleinern. Erfreulicherweise würden fast alle Absolventen von ihren Ausbildungspraxen übernommen.

Die Absolventinnen mit den besten Prüfungszeugnissen wurden von den Vertretern der Landeszahnärztekammer, Dr. Claudia Born-Spitzhüttl und Herbert Köller, mit Gutscheinen geehrt. Alice Kramarz konnte sich über zwei Gutscheine im Wert von 115 Euro freuen. Stefanie Wagner, Michelle Schmitt und Natalie Ritterfeld legten mit einem Weiterbildungsgutschein die Basis für ihre berufliche Entwicklung.

Die Verabschiedungsfeier wurde von Dr. Brigitte Seefeldt-Schmidt moderiert. Schulleiter Siegmar Günther freute sich mit den Schülerinnen und motivierte sie, auch weiterhin stetig zu lernen und sich weiterzubilden.
Den feierlichen Rahmen bildeten Rabea Lohaj und Eileen Lindenlaub: Die Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums sorgten mit einem Gesangsduett für Unterhaltung. Auch die Schülerinnen der Tanz-AG der KSM unter Leitung von Claudia Grebe unterhielten die Gäste mit einer Tanzdarbietung und zeigten damit die vielfältigen Seiten des Lernens an den KSM.

von unseren Redakteuren

 
Die Absolventen

Klasse 12Za02:

Klassenlehrer Jürgen Maldoff: Emine Calis, Katja Falk, Lina Gogaj, Ayca Fatma Kaya, Alice Kramarz, Joana Langemann, Natalie Ritterfeld, Julia Rymschin, Heyam Aric, Anika Schenk, Michelle Schmitt, Fatma Senlikoglu, Yasmin Sisamic, Sabine Stockmann, Sarah Nicole Theis und Nadine Tribensky.

Klasse 12Za01:
Klassenlehrerin Dr. Silke Stoll: Angelina Bomonin, Alexandra Böth, Mefra Ergin, Laura Hartmann, Sabrina Lemmer, Michelle Niermann, Meike Peil, Anna Schäfer, Johanna Scheerer, Katharina Schmeck, Lisa Schnabel, Isabelle Schwentke, Lisa Siebert, Meryem Tekin und Stefanie Wagner.

 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr