Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Ein Stück Lebensweg geht zu Ende

Abschluss Ein Stück Lebensweg geht zu Ende

Drei Dutzend junge Frauen beendeten ihre Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten. Während einer Feierstunde in den Kaufmännischen Schulen Marburg erhielten sie ihre Zeugnisse.

Voriger Artikel
13 Schüler sind jetzt Hauswirtschafter
Nächster Artikel
Leichte Entspannung, keine Entwarnung

37 neue Zahnmedizinische Fachangestellte werden in Zukunft Zahnarztpraxen bereichern.

Quelle: Björn Wisker

Marburg. „Ein Stück Lebensweg geht zu Ende, ein neuer Abschnitt steht bevor“ – mit diesen Worten verabschiedete der Schulleiter der Kaufmännischen Schulen Marburg, Siegmar Günther, die frisch gebackenen Zahnmedizinischen Fachangestellten. „Bei Ihnen würde ich mich ganz relaxt in den Zahnarztsessel legen“, sagte der Oberstudienrat voller Vertrauen in die Fähigkeiten seiner Absolventen.

Elke Vietor von der Landeszahnärztekammer Hessen bescheinigte den 37 Absolventinnen „Durchhaltevermögen in den Höhen und Tiefen der Ausbildung“. Sie sei „zuversichtlich, dass alle Absolventen die Schlüsselqualifikationen des Berufs beherrschen und im Gesundheitsbereich ihren Weg gehen werden“. Die Klassenbesten, jeweils mit Abschlussnoten im Einserbereich, waren Annelore Wetter und Jennifer Umsonst aus Biedenkopf, Theresa Bernhardt und Zhanna Wendel aus Marburg sowie Elisa Weber und Katrin Herterich aus Gladenbach.

Die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten beendeten: Theresa Bernhardt, Corinna Böttger, Sabrina Damm, Annkathrin Dohle, Sonja Sabrina Fröhlich, Katrin Helisch, Katrin Herterich, Shanya Karim, Stefanie Koch, Kristina Krautzberger, Kira Lambrecht, Mariam Movsisyan, Johanna Müller, Lena Ortkamp, Elisa Starke, Anna-Lena Studer, Isabel Acker, Özlem Ceylan, Juliane Dahmer, Svetlana Domke, Jessica Dully, Jana Emmer, Ludmila Gekmann, Nadya Hussein, Nadine Kessler, Vanessa Kohlert, Diana Lautenschläger, Nicole Pfeiffer, Eva-Maria Richter, Katharina Schramm, Jennifer Umsonst, Elisa Weber, Zhanna Wendel, Annelore Wetter, Katrin Wickenhöfer, Josefine Zippel und Methap Zorlu.

von Björn Wisker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr